Kreuzberger Chronik
Februar 2018 - Ausgabe 196

EDITORIAL
Es kommt immer wieder vor, dass wir sachdienliche Hinweise aus der Leserschaft erhalten. Manchmal sind es Geschäftsbesitzer oder deren Freunde, die uns auf einen ganz besonderen oder einen ganz alten oder neuen Laden hinweisen und damit nur ihre Geschäfte ankurbeln möchten. In der Regel bemerken wir das rechtzeitig. Andere rufen an, weil sie eines dieser Kreuzberger Originale kennen, das unbedingt auf die Titelseite muss. Manche halten sich sogar selbst für ein solches Unikat. Auch, als uns die Freundin von Maria Langgärtner anrief, waren wir zu nächst skeptisch. Aber am Ende haben wir Tränen gelacht mit dieser alten Dame, die so leidenschaftlich Klavier spielen kann, und die, sobald sie auf dem kleinen Hocker vor dem großen Flügel Platz nimmt, Raum und Zeit überwindet. Wir hoffen, dass auch sie ab und zu ein bisschen schmunzeln können bei dieser Geschichte, und wünschen Ihnen viel Spaß beim ersten regulären Heft dieses Jahres - die Redaktion

INHALT
Kreuzberger

Maria Langgärtner

Das ist doch schon so lange her...

von Hans W. Korfmann
Titelfoto: Holger Groß



© Außenseiter-Verlag 2019, Berlin-Kreuzberg