Kreuzberger Chronik
Februar 2016 - Ausgabe 176

EDITORIAL
Die Kreuzberger Chronik vom November 2013 war eine besondere: Zum ersten Mal legten wir Unterschriftenlisten einer Bürgerinitiative bei und schrieben im Editorial: »Wir haben uns fünfzehn Jahre lang als kritisches, aber nie als politisches Stadtteilmagazin verstanden. Doch die aktuellen Diskussionen um die Errichtung von Neubauten auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof haben uns veranlasst, Partei zu ergreifen.« In den Wochen danach sammelte die Bürgerinitiaitve 180.000 Unterschriften für den Erhalt des Tempelhofer Feldes. Im Mai 2014 kam es zum Volksentscheid, bei dem sich 740.000 Berliner gegen die Bebauung aussprachen. Doch die Politik ignoriert das Resultat dieser Wahl und möchte am 28. Januar im Abgeordnetenhaus mit einer Art Notstandsgesetz die Legitimierung für eine Bebauung erwirken. Aus diesem Grund erscheint dieses Heft bereits am 26. Januar.

INHALT
Kreuzberger

Tina Knaak

Ich wollte sofort wieder nachhause

von Ina Winkler



© Außenseiter-Verlag 2017, Berlin-Kreuzberg