Kreuzberger Chronik
Oktober 2017 - Ausgabe 193

EDITORIAL
Wir hatten Gunter Gabriel bereits angerufen. Er sollte uns die Geschichte von der Dachluke erzählen. Er kam nicht mehr dazu, zwei Tage später starb er. Aber er hatte die Anekdote mit den Rockern schon einmal niedergeschrieben: Sie finden sie auf Seite 29. Auf Seite 6 finden Sie die Geschichte der »Letters of Stone«. Die gleichnamige Ausstellung im Kreuzbergmuseum, die noch bis zum 12. November zu sehen ist, inspirierte Werner von Westhafen zu seinem Text auf unserer Geschichtsseite. Wir empfehlen Ihnen dringend einen Besuch. Ebenfalls empfehlen wir auf Seite 34 einen Besuch im Anno 64: Dort spielt am 7. Oktober Peter Subway. Auf der selben Seite legen wir Ihnen das Restaurant ans Herz, wo Gerhard Tenzer derzeit die Wände dekoriert. Den Abend des 20. Oktobers allerdings sollten Sie im Brauhaus Südstern verbringen. Dort spielt ab 20 Uhr jener Mann, der auf unserer schlanken Titelseite zu sehen ist: Pit Mischke. Wir wünschen Gute Unterhaltung! - d. R.

INHALT
Kreuzberger

Pit Mischke

Deshalb machen wir Musik!

von Hans W. Korfmann
Titelfoto: Holger Groß



© Außenseiter-Verlag 2018, Berlin-Kreuzberg