Kreuzberger Chronik
Oktober 2009 - Ausgabe 111

EDITORIAL
Eigentlich sollte eine schöne Frau von diesem Heft lächeln. Doch dann
kam Alex. Und nachdem wir uns in unserer Reportage schon mit den
Missständen in den Berliner Schulen beschäftigt hatten, schien uns das
Porträt eines ehemaligen Heimkindes eine passende, wenn auch etwas
provokative Ergänzung zu sein. Politiker und Schulleiter werden diese
Ausgabe unseres Kreuzberger Stadtteilmagazins womöglich verärgert
beiseite legen. Doch viele Kritiker und Pädagogen pflichten uns bei, sogar
ein friedliebender Pastor äußert sich kürzlich wesentlich radikaler
als wir: Wenn die Schule so weiter macht, »werden wir in fünfzehn Jahren
den sozialen Supergau erleben.«
Die Redaktion

INHALT
Kreuzberger

Alexander Dreßler

Es hat halt jeder sein Päckchen zu tragen

von Hans W. Korfmann
Titelfoto: Dieter Peters



© Außenseiter-Verlag 2019, Berlin-Kreuzberg