Kreuzberger Chronik
Oktober 2006 - Ausgabe 81

EDITORIAL
Man müßte diese ganzen Tenzeriaden einmal aufschreiben!«, sagte kürzlich ein Freund zu unserem Chef, nachdem er einige Anekdoten aus dem Leben von Gerhard Tenzer erzählt hatte. Jetzt stehen einige dieser kleinen Geschichten, die sich bereits wie Legenden um den Zeichner, Maler und ehemaligen Schlagzeuger der White Eagle Band ranken, in unserem Heft. Die kleinen Geschichten in unserem Porträt sind jedoch nicht mehr als ein Appetizer zu den Memoiren, die Tenzer hoffentlich eines Tages verfassen wird. Doch immerhin hat der Chef ihm fünf Seiten gewidmet, indem er einige Cartoons und sogar ein Gedicht von Tenzer druckte. Zum ersten Mal in der Geschichte der Kreuzberger Chronik. Wenn das keine Hommage ist?!

Die Redaktion

INHALT
Gerhard	Tenzer
Die Reportage

Die Frauen von der Friesenstraße



von Gilette Bartels
Titelfoto: Michael Hughes



© Außenseiter-Verlag 2019, Berlin-Kreuzberg