Kreuzberger Chronik
Februar 2005 - Ausgabe 64

EDITORIAL
»Na, also wenn ich die erste Seite aufschlage und mir die Inhaltsangabe durchlese, dann könnte das glatt so’n Kiezblatt aus den Siebzigern sein! Lauter Politik! Das Kinderhaus am Kreuzberg, der Kommentar zur Bildungspolitik – als ob wir davon nicht genug gelesen hätten! Das Porträt über einen politischen Autor, der Seltsam wieder mit seinen nostalgischen Anwandlungen und den Träumen von der Revolution, und dann auch noch Siemens! Komplett die Siebziger! Wer soll das lesen?« Meinte unser Chef. Wir meinen: »Auch die Siebziger hatten einen Unterhaltungswert.«

Die Redaktion

INHALT
Michael Wildenhain
Kreuzberger

Michael Wildenhain

»Ja, Kreuzberg, da zünden sie ab und zu eine Mülltonne an, und dann wird darüber noch Literatur gemacht.«

von Hans W. Korfmann
Titelfoto: Michael Hughes



© Außenseiter-Verlag 2019, Berlin-Kreuzberg