Kreuzberger Chronik
Februar 2009 - Ausgabe 104

EDITORIAL
„Endlich wieder mal so eine Geschichte“, sagte unser Chef. Mit „so eine Geschichte“ meint er Texte über Leute, die man kennt im Viertel, aber doch nicht kennt. Michael Steinbach mit seinem kurzen blonden Haar, den tätowierten Armen und den Fahrrädern mit Harleyoptik ist im „Bergmannkiez“ ein Begriff – doch die wenigsten wissen, was er macht. Auch Thomas Weisbecker war längst überfällig, ebenso wie eine Reportage über alternative Formen der Körperbewegung in Kreuzberg. Ebenfalls überfällig war die knallharte Antwort von Karl Hermann auf Dr. Seltsams Unterstellung, der ehemalige Chefredakteur des Tip hätte etwas gegen den Philosophen Karl Marx. Wir sind gespannt, was der Herr Doktor im nächsten Heft antworten wird, und wünschen angenehme Unterhaltung.

INHALT
Kreuzberger

Michael Steinbach

Da krieg ich nen Leerlauf

von Hans W. Korfmann
Titelfoto: Michael Hughes



© Außenseiter-Verlag 2019, Berlin-Kreuzberg