Kreuzberger Chronik
 

Der Herr D. | Die Erlebnisse eines Neukreuzbergers | Hans W. Korfmann | Buchcover | ISBN 978-3-9814733-0-8
Erlebnisse eines
Neukreuzbergers

von Hans W. Korfmann



Außenseiter Verlag
www.aussenseiterverlag.de
Tel.: 030/674 677 35

ISBN 978-3-9814733-0-8
116 Seiten 10,- €


In Kreuzberg bei:
Hammet
am Marheinekeplatz
Berliner Büchertisch
Mehringdamm 51, 2. Hof
Extra-Buch
Mehringdamm 66

Zu bestellen in allen
Buchhandlungen und auf:
www.aussenseiterverlag.de
»Der Herr D. hatte Bauchweh.
Besuch aus der alten Hauptstadt
hatte sich angekündigt und
wollte die neue Hauptstadt sehen.
Aber Berlin lag unter Wolken
und Nebelschleiern, und nichts
auf der Welt sah so hoffnungslos aus
wie diese Stadt mit ihrem
ewigen Nieselregen und ihren
ewigen zwei Grad plus.«




Das Buch
Die Geschichten vom Herrn D. erschienen zwischen 2000 und 2010 im Feuilleton und auf der Kommentarseite der Frankfurter Rundschau. Gerhard Müller verlieh dem Herrn D. für das Morgenmagazin von multicult.fm seine unverwechselbare Stimme. In Berlin hat der Herr D. seine eigene Seite im Stadteilmagazin in der Kreuzberger Chronik.


Der Autor
Hans W. Korfmann veröffentlichte Anfang der 90er Jahre erste literarische Texte im Magazin und in der Wochenzeitschrift Freitag. Seine Reportagen erschienen in Tageszeitungen und Magazinen. Für die Frankfurter Rundschau war er viele Jahre als Kolumnist tätig. Korfmann ist Herausgeber des Stadtteilmagazins Kreuzberger Chronik. 2005 erschien »Kreuzberger«, eine Sammlung literarischer Porträts.


»Schön, dass nun einige der Kolumnen davor bewahrt werden, sich zu verflüchtigen im herbstlichen Nebel des Gedächtnisses, wie der Herr D. es nennt. Ein literarischer Leckerbissen für alle, die Berlin noch mal ganz anders kennen lernen wollen.«
Stefan Hebel,
Frankfurter Rundschau

© Außenseiter-Verlag 2019, Berlin-Kreuzberg