Kreuzberger Chronik
Oktober 2010 - Ausgabe 121

EDITORIAL
Es war, abgesehen von einem Monat mit afrikanischer, schweißtreibender Hitze, ein eher kühler Sommer. Ein Sommer, in dem man sich mit einem guten Buch und einer Wolldecke in eine windgeschützte Ecke zurückziehen und etwas lesen konnte. Wir haben das getan. Und unsere Bücher kreuzbergerweise nicht bei Hugendubel oder Dussmann geholt, sondern hier bei uns. Gleich um die Ecke, in der Friesenstraße, in der Zossener Straße und am Mehringdamm. Wir können sie allesamt guten Gewissens empfehlen. Teil eins unserer neuen Serie: Die Krimibuchhandlung Hammett. Viel Spaß beim Lesen – nicht nur dieses Monatsmagazins aus Kreuzberg, sondern vielleicht demnächst auch eines jener Bücher, die Sie in den Kreuzberger Buchläden finden –
wünscht die Redaktion

INHALT






von


nichts drin
© Außenseiter-Verlag 2017, Berlin-Kreuzberg